Sportliches Profil der Mittelschule Gochsheim

Einen sportlichen Schwerpunkt schaffen wir vor allem durch ein erweitertes Sportangebot.

Stützpunktschule
Wir sind Stützpunktschule für die Sportarten Bogenschießen, Rythmische Sportgymnastik und Turnen. Dadurch haben wir  zusätzliche Lehrerstunden und weitere Stunden für Leistungstraining in der Stützpunktsportart.
Die sportartspezifische Talentsichtung und die Talentförderung sowie die gleichzeitige optimale schulische und persönliche Entwicklung der Schüler sind unser Ziel als Stützpunktschule.

Eine bunte Vielfalt
Neben der Stützpunktsportart bieten wir eine große Bandbreite an weiteren Sportarten.
Unser Angebot an Arbeitsgemeinschaften am Nachmittag bietet eine große Auswahl an Einzel- und Mannschaftssportarten. Ziel dieses polysportiven Angebots ist es, die Freude an der Bewegung und am Sport zu fördern. Langfristig wollen wir damit die überdauernde Bereitschaft beim Schüler entwickeln, sich gesund zu erhalten.

Sportmentoren
Darüber hinaus geben wir unseren Schülern die Möglichkeit sich in der Pause am Vormittag und in der Mittagspause der Ganztagsklasse in der Sporthalle sportlich zu betätigen. Regie und Aufsicht übernehmen unsere Sportmentoren. Das sind besonders verantwortungsbewusste  und sportbegeisterte Schüler der 9. und 10. Jahrgangsstufe, die zu so genannten Sportmentoren ausgebildet wurden.

Erfolge erzielen
Zum Sport gehört auch das das „Messen der Kräfte“ im Wettkampf. Unsere Sport-Arbeitsgemeinschaften und vor allem die Schulmannschaften nehmen regelmäßig an Kreis- und Bezirksmeisterschaften bis hin zu Deutschen Meisterschaften (Bogenschießen und Geräteturnen) teil.

Sportabzeichen
Als Sportmittelschule fördern wir auch die Teilnahme am Sportabzeichenwettbewerb .

Erfolge sichtbar machen
Erfolge verdienen es beachtet zu werden. Vor allem am Jahresende würdigen wir die Teilnahme und die Erfolge unserer Sportler an den Wettbewerben bei der alljährlichen Sportlerehrung. Die Erfolge unserer Mannschaften werden in der örtlichen Presse veröffentlicht.

Sport-Etat
Im Etat der Schule sind für den Sportbereich, für die Beschaffung von Sportgeräten großzügig Haushaltsmittel vorhanden.

Bewegung als pädagogisches Prinzip
Um auch solche Schüler in Bewegung zu bringen, die von sich aus nicht so bewegungsfreudig sind, erheben wir Bewegung zum pädagogischen Prinzip. Bewegungsphasen während des Unterrichts und Klassenkisten mit Kleingeräten für die Bewegungspause sind selbstverständlich. Auch hiermit leisten wir einen wertvollen Beitrag zur Gesundheitserziehung.